Pionier der Professionalisierung
Als erstes deutsches Unternehmen haben wir uns auf die Professionalisierung des Intelligence- und Entscheidungsprozesses spezialisiert. Wir sind damit Vorreiter in der Qualifikation von Intelligence- und Entscheidungspersonal unter Nutzung strukturierter Analyse- und Entscheidungstechniken. Wir folgen dabei dem Ansatz, dass Intelligence Informationsüberlegenheit herstellt. Informationsüberlegenheit und strukturierte Entscheidungen sind dann die Grundlage von Entscheidungsüberlegenheit; diese mündet in Wirküberlegenheit.

Pionier der Professionalisierung

Als erstes deutsches Unternehmen haben wir uns auf die Professionalisierung des Analyse- und Entscheidungsprozesses spezialisiert. Wir sind damit Vorreiter in der Qualifikation von Analyse- und Entscheidungspersonal unter Nutzung strukturierter Analyse- und Entscheidungstechniken. Wir folgen dabei dem Ansatz, dass Analysen Informationsüberlegenheit bereitstellen. Informationsüberlegenheit und strukturierte Entscheidungen sind dann die Grundlage von Entscheidungsüberlegenheit; diese mündet in Wirküberlegenheit. 

unser portfolio

Onlinekurs Strukturierte Analyse

training

Workshop NATO

Workshops

Intelligence Consulting

MENTORING UND BERATUNG

Trainingsübersicht

Grundlagentraining Strukturierte Analyse

online – 3 Wochen – Teilzeit

Dieses Training legt den Grundstein einer fundierten Analyseausbildung. Es vermittelt die Grundlagen der Analyse und den richtigen Umgang mit Fragestellungen. Den Schwerpunkt bildet das anwendungsbezogene Training von Strukturierten Analysetechniken (SATs).

Intelligence Training

Intelligence Comprehensive Training

In-House – 8 Days – full-time – english only

In this training, all steps of the Intelligence Cycle are taught. The focus is on the practical application of Structured Analytic Techniques (SATs) along the entire cycle. The complete training takes eight days.

Objektsicherheit

Corporate Security Intelligence Training - Objektsicherheit (CSIT-I)

In-House – 3 Tage – Vollzeit

Neben Grundsätzlichem der Analyse erlernen Sie in diesem Training, wie Sie Herausforderungen im Bereich der Objektsicherheit durch die Anwendung Strukturierter Analysetechniken (SATs) begegnen können. 

Weitere Informationen

Corporate Security Intelligence Training - Eventsicherheit (CSIT-II)

In-House – 3 Tage – Vollzeit

In diesem Training erlernen Sie Grundlagen der Analyse und des Stellens der richtigen Fragen. Zudem werden Fragen der Eventsicherheit unter Nutzung Strukturierter Analysetechniken (SATs) bearbeitet.

in Vorbereitung / auf Anfrage

Corporate Security Intelligence Training

Corporate Security Intelligence Training - Reisesicherheit (CSIT-III)

In-House – 4 Tage – Vollzeit

Innerhalb eines realitätsnahen Szenars erlernen Sie in diesem Training neben analytischen Grundlagen auch die Anwendung Strukturierter Analysetechniken (SATs). Ziel dieser Techniken ist die Verbesserung der Effizienz und Effektivität des Analyseprozesses.

Weitere Informationen

Strukturierte Analyse in der Informations- und Cybersicherheit

In-House – 3 Tage – Vollzeit

Wie lassen sich die Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Bereich Intelligence für die Informations- und Cybersicherheit anwendbar machen?  Dieses Training richtet sich vor allem an CISOs und Security Consultants (SOCs, CDOCs)  sowie Incidence Response Manager.

Weitere Informationen

Open Source Intelligence Training

Open Source Intelligence (OSINT)
Kompakttraining

In-House – 3 Tage – Vollzeit

Die meisten OSINT Trainings legen ihren Schwerpunkt auf den Prozessschritt Collection. Dabei wird jedoch oftmals der „Intelligence-Charakter“ der Disziplin vernachlässig. In diesem Kompakttraining liegt der Schwerpunkt auf den Phasen Direction (Fragestellungen und Kundenorientierung) und Processing (Strukturierte Analysetechniken). 

in Vorbereitung / auf Anfrage

Open Source Intelligence (OSINT)
Komplett-Training

In-House – 7 Tage – Vollzeit

„Putting the -INT into OSINT“ – Unter diesem Motto legt das Komplett-Training seinen Schwerpunkt auf den Intelligence-Teil von OSINT. Während dem Collection-Step  weniger Aufmerksamkeit zuteil wird, stehen vor allem die Phasen Direction und Processing im Fokus.

in Vorbereitung / auf Anfrage

Foresight Strategic Planning

Foresight Workshop

In-House – 3 Tage – Vollzeit

„Ohne zukunftsgerichtete Analyse, keine zukunftsrobusten Entscheidungen.“ An einem Thema Ihrer Wahl legt dieser Workshop die  Grundlagen zur Durchführung zukunftsgerichteter Analyse. Hierbei steht die praktische Kompetenz, Szenare und Indikatoren zu generieren, im Fokus.

Analystinnen und Analysten richtig führen

Leading Intelligence

In-House – 3 Tage – Vollzeit

Jede Wissensunternehmung ist nur so gut, wie das Personal, das diese führt. Das gilt auch für den Bereich Intelligence. Holen Sie das Beste aus Ihrem Personal heraus und steigern Sie damit den Mehrwert und die Relevanz Ihres Teams.

Getting it right from the start

Deep Dive Day: Getting it right from the start - Know your Customer, Ask the right Questions

online – 1 Day – Full Time – english only

Whether beginner or expert: Generating added value for your organization hinges on two crucial factors: understanding your customer and framing the right questions.

To ensure the success of any analysis project, it is imperative, to “Get it right from the start”. Hence, this Deep Dive Day equips you and your team with actionable and structured procedures to consistently deliver real added value through your work.

Deep Dive Day: Navigating Uncertainty – Hypothesis Generation and Testing

online – 1 Day – Full Time – english only

The world of intelligence is a world of uncertainty. We are confronted with incomplete and contradictory information and with denial and deception. 

This Deep Dive Day provides all the necessary knowledge in a hands-on approach to be able to work with hypotheses in a reflective and systematic manner, to provide both beginners and advanced practitioners with the tools they need to conquer the challenge of uncertainty.

INDIVIDUELL BUCHBARE TRAININGS

Welchen Mehrwehrt generiert das Training von Strukturierten Analysetechniken (SATs)?

Welchen Mehrwehrt generiert das Training von Strukturierten Analysetechniken (SATs)?
1. Verbesserte Entscheidungsfindung
Strukturierte Analysetechniken bieten einen systematischen Ansatz zur Lösung komplexer Probleme, der zu einer besseren Entscheidungsfindung und besseren Ergebnissen führen kann.
2. Steigerung der Kreativität
Strukturierte Analysetechniken können die Berücksichtigung verschiedener Perspektiven und unkonventioneller Ideen fördern und so zu kreativeren Lösungen führen.
3. Begrenzung von Biases und Heuristiken
Strukturierte Analysetechniken können dazu beitragen, kognitive Biases und Heuristiken zu reduzieren und die Objektivität bei der Entscheidungsfindung zu erhöhen.
4. Zusammenarbeit fördern
Strukturierte Analysetechniken können die Teamarbeit und die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern erleichtern und so zu besseren Ergebnissen führen.
5. Steigerung der Effizienz
Durch die Bereitstellung eines Rahmens für die Analyse können strukturierte Techniken den Mitarbeitern helfen, Zeit zu sparen und die Effizienz der Problemlösung zu steigern.
6. Bessere Kommunikation
Strukturierte Analysetechniken können die klare und prägnante Kommunikation komplexer Informationen fördern, was zu einem besseren Verständnis und einer besseren Abstimmung zwischen den Beteiligten führt.
7. Erkennen von Trends
Strukturierte Analysetechniken können Unternehmen helfen, Trends und Muster in Daten und Informationen zu erkennen und zu verstehen. Dies kann nützlich sein, um neue Chancen zu erkennen oder potenziellen Bedrohungen zu begegnen.
8. Verbesserung von Planung und Strategie
Strukturierte Analysetechniken können einen strukturierten Ansatz für die Planung und Strategieentwicklung bieten und Organisationen dabei helfen, ihre Ziele, Vorgaben und Ressourcen effektiv aufeinander abzustimmen.
9. Förderung von Innovation
Strukturierte Analysetechniken können Mitarbeiter dazu anregen, kreativ zu denken und innovative Lösungen für Probleme zu finden. Dies kann Organisationen helfen, der Konkurrenz voraus zu sein und ihre Marktposition zu verbessern.
10. Förderung des kritischen Denkens
Durch die Schulung von Mitarbeitern in strukturierten Techniken können Organisationen deren Fähigkeiten zum kritischen Denken verbessern und einen analytischeren Ansatz zur Problemlösung fördern.
Previous slide
Next slide

Informations-, Entscheidungs- und Wirküberlegenheit erreichen

Firmen und öffentliche Institutionen haben eins gemein: Sie wollen in dem was sie tun erfolgreich sein. Höhere Gewinne, sicherere Straßen oder verhinderte Angriffe – Erfolg kann von Institution zu Institution sehr unterschiedlich definiert werden. Egal wie Sie Erfolg definieren: er hängt in der Regel von zwei Faktoren ab. Faktor eins ist das eigene Handeln und Faktor zwei ist das Handeln anderer Akteure. Dabei ist es gleich, ob andere Akteure Konkurrenten auf dem Markt, die organisierte Kriminalität oder Gegner in militärischen Konflikten sind.

Um erfolgreich zu sein, ist es erforderlich schneller oder besser Wirkung zu entfalten, als Konkurrenten oder Feinde. Hierbei ist es unerheblich, ob Wirkung im Informationsraum, durch einen früheren Product-Launch oder stärkere Präsenz in einem bestimmten Raum. Um Wirkungsüberlegenheit herstellen zu können, muss ich jedoch zunächst einmal bessere Entscheidungen treffen, als meine Antagonisten. Die Voraussetzungen hierfür sind strukturierte und verzerrungsarme Entscheidungen und eine adäquate Informationsgrundlage. Diese umfasst Informationen zur eigenen Institution und natürlich auch Informationen zu anderen relevanten Akteuren. Das Ziel ist also Informationsüberlegenheit als Voraussetzung für Entscheidungsüberlegenheit zu gewährleisten. Um sich dem Ziel der Informationsüberlegenheit zu nähern beschäftigen Firmen Analystinnen und Analysten in mannigfaltigen Tätigkeitsfeldern. Diese Analystinnen und Analysten müssen eine breite Palette an Anforderungen erfüllen, um ihren Auftrag „Informationsüberlegenheit sicherstellen“ erfüllen zu können.

Kreativität, kritisches Denken und die Fähigkeit wirklich relevante Produkte zu erstellen sind Beispiele für Anforderungen die an Analystinnen und Analysten gestellt werden müssen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es einer fundierten Aus- und Fortbildung Ihrer Expertinnen und Experten.

Auf Ihrem Weg, das Beste aus Ihren Analystinnen und Analysten sowie deren Vorgesetzten zu machen, unterstützen wir Sie mit zielgerichteten Trainings, praktischen Workshops und persönlicher Begleitung. Gemeinsam können wir das Fundament für gute Entscheidungen legen und damit die Voraussetzungen schaffen für Ihren Erfolg.

Ole Donner

Welche Rückmeldungen erhalten wir von unseren Kunden?

Nur in die technik und nicht ins personal investiert?

Gemeinsam mit Regisseur Björn Lingner ist der erste Werbespot für eine angemessene Ausbildung des Analysepersonals entstanden. Über das Ergebnis freuen wir uns sehr. Kernaussage des Spots ist, dass Unternehmen und öffentliche Institutionen neben technischen Möglichkeiten im Bereich Collection und IT-Systemen auch und gerade in ihr Personal investieren sollten, wenn sie am Ende wirklich relevante Ergebnisse erhalten wollen. 

MENTORING UND BERATUNG
ANGEBOT EINHOLEN
Previous slide
Next slide

INFORMATIONS-, ENTSCHEIDUNGS- UND WIRKÜBERLEGENHEIT ERREICHEN

Firmen und öffentliche Institutionen haben eins gemein: Sie wollen in dem was sie tun erfolgreich sein. Höhere Gewinne, sicherere Straßen oder verhinderte Angriffe – Erfolg kann von Institution zu Institution sehr unterschiedlich definiert werden. Egal wie Sie Erfolg definieren: er hängt in der Regel von zwei Faktoren ab. Faktor eins ist das eigene Handeln und Faktor zwei ist das Handeln anderer Akteure. Dabei ist es gleich, ob andere Akteure Konkurrenten auf dem Markt, die organisierte Kriminalität oder Gegner in militärischen Konflikten sind.

Um erfolgreich zu sein, ist es erforderlich schneller oder besser Wirkung zu entfalten, als Konkurrenten oder Feinde. Hierbei ist es unerheblich, ob Wirkung im Informationsraum, durch einen früheren Product-Launch oder stärkere Präsenz in einem bestimmten Raum. Um Wirkungsüberlegenheit herstellen zu können, muss ich jedoch zunächst einmal bessere Entscheidungen treffen, als meine Antagonisten. Die Voraussetzungen hierfür sind strukturierte und verzerrungsarme Entscheidungen und eine adäquate Informationsgrundlage. Diese umfasst Informationen zur eigenen Institution und natürlich auch Informationen zu anderen relevanten Akteuren. Das Ziel ist also Informationsüberlegenheit als Voraussetzung für Entscheidungsüberlegenheit zu gewährleisten. Um sich dem Ziel der Informationsüberlegenheit zu nähern beschäftigen Firmen Analystinnen und Analysten in mannigfaltigen Tätigkeitsfeldern. Diese Analystinnen und Analysten müssen eine breite Palette an Anforderungen erfüllen, um ihren Auftrag „Informationsüberlegenheit sicherstellen“ erfüllen zu können.

Kreativität, kritisches Denken und die Fähigkeit wirklich relevante Produkte zu erstellen sind Beispiele für Anforderungen die an Analystinnen und Analysten gestellt werden müssen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es einer fundierten Aus- und Fortbildung Ihrer Expertinnen und Experten.

Auf Ihrem Weg, das Beste aus Ihren Analystinnen und Analysten sowie deren Vorgesetzten zu machen, unterstützen wir Sie mit zielgerichteten Trainings, praktischen Workshops und persönlicher Begleitung. Gemeinsam können wir das Fundament für gute Entscheidungen legen und damit die Voraussetzungen schaffen für Ihren Erfolg.

Ole Donner

Kontaktieren Sie uns gern für Ihr individuelles Angebot

WIR FREUEN UNS DARAUF, SIE ZU UNTERSTÜTZEN

“[…] a person seeking to understand any subject no longer meets the challenge of lack of accessibility to information but instead encounters the problem of how to interpret and apply that information.”

— Hendrickson, Noel, Reasoning for Intelligence Analysis – A Multidimensional Approach of Traits, Techniques, and Targets, Rowman & Littlefield, Maryland: 2018,S. 36.